Museo Aero Solar

Museo Aero Solar, (c) Tomás Saraceno
Infos zum Kunstwerk
  • Jahr: 2014
  • Ort: Toulouse
  • Land: France (43.6044622,1.4442469) exempl.
  • Kategorie: Luft/ Wind/ Atmosphäre/ Himmel, Müll/ Recycling/ Upcyling, Partizipation/ Soziales/ Politik, and Sonne/ Licht
  • Tags:

Das MUSEO AERO SOLAR ist eine kollektiv hergestellt aerosolare Skulptur. Sie entstand in der Zusammenarbeit verschiedener Teilnehmer*innen, die auf einfachen Prinzipien der Kooperation und der Wiederverwendung von Plastiktüten beruhte. Die Bedeutung der Skulptur liegt nicht in ihrer Erscheinung, sondern im Erfindungsreichtum und der Kollaboration lokaler Aktiver, die durch weltweite, Disziplinen übergreifende Aktionen, Workshops und sozialen Austausch zusammengebracht wurden. MUSEO AERO SOLAR verkörpert die Vision einer emissionsfreien Zukunft durch die Förderung von partizipativen Gemeinschaften, die sich selbst organisieren und geographisch weit voneinander entfernt liegen. Dadurch kann die Skulptur als ein Zeichen für den Anfang einer Genealogie des Aerozäns gesehen werden. Die konzeptuelle Idee des MUSEO AERO SOLAR 2007 lag bei Tomás Saraceno und Alberto Pesavento. >>

artworkearth
The Atlas for Art on Ecology and Climate, Energy and Resources